Austernpilzschnitzel mit Wildkräutersalat und Ahornsirup-Kren-Vinaigrette

Zutaten für 4 Portionen: 

Für die Pilzschnitzel
200 g Austernpilze
1 TL SteirerKren
5 EL Hafermilch
4 EL Hafersahne
½ TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 gehäufter EL Maisstärke
50 g Weizenmehl
100 g Semmelbrösel
4 EL Olivenöl

Für den Salat:

500 g frischer Wildkräutersalat
Für die Vinaigrette
2 EL SteirerKren
6 EL Olivenöl
4 EL weißer Balsamico
1 ½ EL Ahornsirup
1 ½ TL Senf
½ TL Salz
1 Prise Pfeffer

Zubereitung: 

Pilze putzen und in einzelne “Schnitzel” teilen. SteirerKren fein hacken. Für den “Ei-Ersatz” Hafermilch, Hafersahne, SteirerKren, Salz, Pfeffer und Maisstärke in einem tiefen Teller verquirlen. Weizenmehl und Semmelbrösel in zwei weitere tiefe Teller geben. Pilze zuerst im Mehl wenden, anschließend durch den EiErsatz ziehen. In den Semmelbröseln wenden und leicht andrücken. Öl in eine heiße Pfanne geben, Pilzschnitzel darin auf jeder Seite in 5-6 Minuten goldbraun braten. Für die Vinaigrette Lieblingskren fein hacken und mit den restlichen Zutaten zu einem cremigen Dressing verrühren. Austernpilzschnitzel auf Salat anrichten und mit Vinaigrette beträufeln.Ein Rezept von eat this!