Hackbällchen auf Meerrettich-Püree
Hackbällchen auf Meerrettich-Püree

Fleisch

Hackbällchen auf Meerrettich-Püree

Zutaten: 
600 g Hackfleisch
2 alte Semmeln
2 Eier
Senf
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Meerrettich (frisch gehobelt oder aus dem Glas: LieblingsKren)
etwas Knoblauch
Bratfett
800 g Kartoffeln
1 EL Butter
100 ml Milch oder Sahne
1 Zwiebel
½ TL Zucker
1/8 l Rotwein

Zubereitung: 
Semmeln in warmem Wasser einweichen, ausdrücken. Mit dem Hack, Eiern, Gewürzen und Kren vermischen und zu kleinen Kugeln (ca. 4 cm Durchmesser) formen – in gehobelten Meerrettichraspeln (oder LieblingsKren) wenden. Kartoffeln waschen, schälen, in Salzwasser garkochen, passieren und mit Butter und Milch (oder Sahne) zu einem glatten Püree verrühren. Nach Geschmack frisch gehobelten LieblingsKren unterheben. Die Hackbällchen in heißem Fett bei mittlerer Hitze (damit der Meerrettich nicht verbrennt) rundherum anbraten und aus der Pfanne nehmen. Feingewürfelte Zwiebel in die Pfanne geben und anschwitzen, Zucker zugeben und leicht karamellisieren, mit Rotwein ablöschen und einreduzieren, abschmecken und passieren. Mit dem Kartoffelpüree anrichten.

Feldbacher Fruit Partners GmbH Europastrasse 26 | 8330 Feldbach | AUSTRIA T +43-3152-3512-0 | F +43-3152-3512-15 | E office(at)feldbacher.at

Anfrage|Impressum

Nach oben